Literaturagentur

Bild: Leistungen der LiteraturagenturDie Literaturagentur in der Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M. mbH bietet folgende Leistungen an:

 Lektorierung von Manuskripten
 Die Vermittlung eines Verlags
 Hinweise zur Einsendung von Manuskripten



Lektorierung von Manuskripten

Für Ihre Manuskripte bieten wir Ihnen einen Lektoratsservice an. Nach der Einsendung Ihres Manuskripts wird Ihnen ein individuelles Angebot erstellt. Das Entgelt für diese Dienstleistung wird vor der Auftragserteilung ermittelt und hängt vom gewünschten Umfang der Lektorierung ab.

Nach der Angebotsannahme prüfen die Lektoren dann Ihr Manuskript.


Die Vermittlung eines Verlags

Die Literaturagentur der Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M. mbH nimmt Manuskripte zur Vermittlung an Verlage und Produzenten an. Die Tätigkeit ist kostenfrei, und nur im Erfolgsfall bezieht die Literaturagentur eine Beteiligung am zu erzielenden Autorenhonorar. Eine pauschale Vermittlungsgebühr wird nicht erhoben.

Jedes Manuskript wird auf Marktfähigkeit und die Möglichkeit einer Verlagsvermittlung hin kostenfrei geprüft. Die Literaturagentur schlägt entweder einen Vermittlungsvertrag vor, lehnt das Manuskript ab und sendet es zurück (falls Rückporto eingesandt wurde) oder empfiehlt eine andere Agentur, wenn dort auf Grund der spezifischen Kontakte Aussichten auf eine Verlagsvermittlung bestehen können.


Hinweise zur Einsendung von Manuskripten

Einem Manuskript sollte immer eine Kurzzusammenfassung (Exposé) auf maximal 2 DIN A4-Seiten und ausreichend Rückporto beiliegen. Ohne Rückporto - wir bitten bei der großen Menge an eingehenden Manuskripten recht sehr um Verständnis – kann ein Manuskript nicht zurückgesandt werden.

Das Manuskript sollte mit Schreibmaschine oder Computer geschrieben sein. Wegen der Versandrisiken sollen keine Originale eingesandt werden, also immer nur Fotokopien oder Computerausdrucke (keine Disketten). Lose Aufbewahrungsformen (Klemmbinder, Ordner etc.) können nicht verwahrt und nicht zurückgesandt werden. Bei Verlust der Materialien haftet die Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M. mbH nur bei grober Fahrlässigkeit und nur in Höhe des Materialwerts.

Und zuletzt noch eine Bitte: Senden Sie uns Ihr Manuskript bitte nicht per e-mail. Per e-mail zugesandte Texte können nicht geprüft werden.

Da die klassische Manuskriptzusendung für den Absender Arbeit und Kosten verursacht, danken wir Ihnen und sind unsererseits bemüht, jedes eingegangene Manuskript innerhalb von etwa zwei Wochen zu prüfen.

Unsere Postanschrift:

Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M. mbH
Großer Hirschgraben 15
60311 Frankfurt


Über Ihre Zusendung freuen wir uns!


 zum Seitenanfang
   Sitemap  |  Impressum
aktuell:

Frankfurter Bibliothek (Jahrbuch)
Nutzen Sie unser Online-Formular, um Ihr Gedicht für die Frankfurter Bibliothek einzusenden.
[weiter]

Sie können gewinnen
Wenn Sie online an der Frankfurter Bibliothek teilnehmen, haben Sie die Chance, das kostenlose Fernstudium "Literarisches Schreiben" zu gewinnen ...
[weiter]

  Seite drucken

  Seite empfehlen
FoolBots