Preisträger der Frankfurter Bibliothek 2013

Die Jury hat aus der Vielzahl der per Online-Formular eingesandten Gedichte zur Ausschreibung der Frankfurter Bibliothek 2013 sieben Preisträger ausgewählt.

Der Gewinner des 1. Preises, eine Publikation eines Gedichtbandes in der Frankfurter Verlagsgruppe Holding AG, ist Jan Russezki.

Der Gewinner des 2. Preises, ein Stipendium für das staatlich zugelassene Fernstudium "Literarisches Schreiben" mit Schriftstellerdiplom an der CORNELIA GOETHE AKADEMIE, ist Manuel Heller.

Die Gewinner der Preise 3-7, je eine Lesung ihres in der "Frankfurter Bibliothek 2013" veröffentlichten Gedichtes, ausgestrahlt durch www.deutsches-literaturfernsehen.de, sind:

Roland Roth-Becker ("Freundschaft")
Alexandra Naffin ("Sommernachtstraum")
Annegret Albsteiger ("Wandlung")
Jan Dieckmann (ohne Titel)
Renate Buddensiek ("Die kleine Möwe Dorothee")

Durch Einreichung eines Gedichtes per Online-Formular können auch Sie Preise im Wert von bis zu 10.000 Euro gewinnen.


Das Gedicht des Erstplatzierten:

Standuhr

Beengt von weiß vergilbten Wänden,
Steht grau bemäntelt die alte Zeit
Mit goldverzierten Zählerständen,
Schlägt sie jetzt Vergangenheit

Still faltet sie mich immer grauer,
Und einsam lauf’ ich meinen Schritt
Entlang der alt vergilbten Mauer,
Denn die Zeit läuft achtlos mit

Tief sind die Zeiger schon gesunken,
Nur Kerzen glimmen noch dem Lied
Das Blumenkind im Schlaf ertrunken,
Als der letzte Klang verschied

Den letzten Schlaf weisen beide mir,
Dass sich das Innerste verdreht
Endlich sink’ ich zum Fuße ihr,
Und die Uhr verstummt und steht


Jan Russezki


Das Gedicht des Zweitplatzierten:

Zwischen Fell und Flügeln

Ein Affe und ein Engelein
liebten sich im Mondenschein.
Gott schien dem Akt nicht abgeneigt
und so ward der Mensch gezeugt ...

Entsprungen diesem frühen Bund
sind wir das Abbild beider – und
drum reicht des Menschen Geisteskraft
von engelsgleich bis affenhaft ...


Manuel Heller

 

 zum Seitenanfang
 zurück zu den Infos zur Frankfurter Bibliothek

   Sitemap  |  Impressum
aktuell:

Gedichtwettbewerb
Bild: Preise im Wert von € 10.000
[mehr]

Frankfurter Bibliothek 2015
Nutzen Sie unser Online- Formular, um Ihr Gedicht für die Frankfurter Bibliothek 2015 einzusenden.
[weiter]

Sie können gewinnen
Wenn Sie online an der Frankfurter Bibliothek 2015 teilnehmen, haben Sie die Chance, das kostenlose Fernstudium "Literarisches Schreiben" zu gewinnen ...
[weiter]

  Seite empfehlen
FoolBots